Technology

Oxis nennt Details zu Li-S-Zellenfertigung in Brasilien

21.02.2019 08:48
Oxis nennt Details zu Li-S-Zellenfertigung in Brasilien

Der Lithium-Schwefel-Batteriespezialist Oxis Energy kündigt den Bau der weltweit ersten Fertigungsanlage für die Massenproduktion von Li-S-Zellen an in der brasilianischen Stadt Belo Horizonte an. In der ersten Phase bis 2022 wird die Fabrik Kapazitäten für 2 Mio. Zellen pro Jahr bieten, bis 2025 soll die Kapazität auf 5 Mio. Zellen jährlich erweitert werden.

VW will Vorreiter bei CO2-freier Autoproduktion werden

21.02.2019 08:46
VW will Vorreiter bei CO2-freier Autoproduktion werden

Volkswagen stellt "die Weichen für eine nachhaltige Mobilität" und übernimmt eine "Vorreiterrolle" mit dem Elektromodell ID. Das Auto werde "über die gesamte Lebensdauer bilanziell CO2-neutral sein". VW will nicht nur das Elektroautowerk mit Ökostrom betreiben sondern die Emissionen seiner Fahrzeuge über den gesamten Lebenszyklus hinweg drücken. Dafür will Volkswagen seine 40.000 Zulieferer künftig auch nach Nachhaltigkeitskriterien bewerten.

VW Passat mit saubererem Dieselmotor und teilautomatisiertem Fahren

21.02.2019 08:45
VW Passat mit saubererem Dieselmotor und teilautomatisiertem Fahren

Der Passat erhält den neu entwickelten 2,0-Liter-Dieselmotor mit 148  PS, der bereits die Euro 6d RDE Kriterien erfüllen soll. Außerdem wird das IQ.DRIVE System für teilautomatisiertes Fahren auf Autobahnen eingebaut.

Bio-Leichtbauteile im neuen Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport

21.02.2019 08:43
Bio-Leichtbauteile im neuen Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport

Türen und Heckflügel des neuen Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport sollen serienmäßig aus Biofaserverbundwerkstoffen gefertigt werden. Die Bauteile aus Pflanzenfasern sollen ähnlich leicht wie Karbonfaser-Teile sein, aber positivere Produkteigenschaften haben: Ein vorteilhaftes Splitterverhalten, eine gute akustische Dämpfung und eine nahezu rückstandsfreie thermische Verwertung. Zudem weisen die Biofasern eine etwa 75% bessere CO2-Bilanz auf als Karbonfasern. Das deutsche Motorsport-Rennteam Four Motors setzt die Bioleichtbauteile seit 2006 für die Karosserie seiner Rennwagen ein.

Neues Gießverfahren für Motorblock und E-Motor-Gehäuse

21.02.2019 08:41
Neues Gießverfahren für Motorblock und E-Motor-Gehäuse

Huayu Alutech (Joint Venture zwischen Rheinmetall Automotive und Huayu aus China) haben ein Niederdruck-Sandguss-Verfahren entwickelt, das Vorteile verschiedener Gießprozesse vereinigt und sich besonders für komplexe Motorblockkonstruktionen und Elektromotorengehäuse eignen soll, durch geringeren Materialeinsatz bis fünf Prozent Gewicht einsparen kann und vergleichsweise kurzen Taktzeiten ermöglicht.

 

E-Plattformen: Unten Standard, oben Freistil

31.01.2019 16:51
E-Plattformen: Unten Standard, oben Freistil

Effiziente Plattformstrategien gewinnen bei Autobauern zunehmend an Bedeutung. Skatebord-Plattformen sollen ihre Aufbauten sogar innerhalb weniger Minuten wechseln können. Die vielseitige Einsetzbarkeit modularer Konzepte könnte zudem helfen, die Zahl der Autos zu reduzieren. Mittlerweile haben neben einigen Newcomern auch etablierte Hersteller entsprechende Techniken vorgestellt, bei denen Aufbauten austauschbar werden: BMW, VW, Daimler, GM, Byton, Williams Advanced Engineering, Rinspeed, ZF, AEV Robotics …

Test: PHEV im Stadtgebiet nur im Elektro-Modus

31.01.2019 16:39
Test: PHEV im Stadtgebiet nur im Elektro-Modus

Im Pilotprojekt Electric City Drive, das BMW und die Stadt Rotterdam initiiert haben, soll ein System getestet werden, das Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge bei der Einfahrt in besonders abgasbelastete Städte in reinen Batteriebetrieb zwingen, indem der Verbrennungsmotor mit Hilfe von GPS und Navigationssystem automatisch abgeschaltet werde. Im Pilotprojekt werden die Teilnehmer von einer Smartphone-App erinnert, freiwillig auf elektrisches Fahren umzuschalten, wenn sie auf einen „Geo-Zaun“ treffen.

Die Elektro-Shuttle kommen

31.01.2019 16:38
Die Elektro-Shuttle kommen

Technikmesse CES in Las Vegas verfestigt. Den kleinen Shuttlebussen wird einmal die Stadt gehören, da waren sich die meisten Aussteller einig. Der Elektroantrieb ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Mini-Transporter oder dafür geeignete Plattformen und Wechselaufbauten und weitere Lösungen stellten u.a. Mercedes-Benz, AEV Robotics, Rinspeed, ZF, Continental und Bosch vor.

Vehicle-to-Grid-Pilotprojekt: E-Auto verdient Geld

31.01.2019 16:37
Vehicle-to-Grid-Pilotprojekt: E-Auto verdient Geld

Im Oktober wurde in Hagen, Deutschland, ein V2G-Pilotprojekt gestartet: Ein Nissan Leaf mit bidirektionaler Ladefähigkeit über den CHAdeMO-Anschluss wurde als mobiler Pufferspeicher zur der Primärregelleistung der Stromversorgung eingesetzt. In Kombination mit der intelligenten Lade- und Energiemanagement Technologie von The Mobility House werden die Lade- und Entladevorgänge anhand der Netzfrequenz gesteuert und kontrolliert. Insbesondere für Betreiber von Flotten sei die V2G-Technologie interessant, so die Initiatoren, denn man könne zeigen, dass die Einbindung von E-Autos in die Primärregelleistung sowohl technisch als auch wirtschaftlich sinnvoll ist. Das Elektroauto kann als Teil des Energiemarktes durchaus Geld verdienen.

Audi treibt EEBUS-Standard für intelligente Vernetzung von E-Auto und Gebäude voran

31.01.2019 16:35
Audi treibt EEBUS-Standard für intelligente Vernetzung von E-Auto und Gebäude voran

Audi engagiert sich in der EEBUS-Initiative für die intelligente Heimintegration von Elektroautos. Der e-tron ist laut Audi das erste Elektro-Modell, dessen Ladetechnik den neuen Energie-Kommunikationsstandard nutzt. Innerhalb eines Gebäudes können sich E-Autos über EEBUS mit Hausgeräten, Wärmepumpen und anderen Verbrauchern abstimmen und Überlasten vermeiden. Dafür ist allerdings eine Vernetzung aller großen Erzeuger und Verbraucher notwendig, um den Strombedarf intelligent zu steuern. Genau das hat sich die EEBUS-Initiative zum Ziel gesetzt. Um seinen Kunden eine Heim-Ladelösung anbieten zu können, arbeitet Audi mit SMA Solar Technology und Hager Group zusammen.

Pages

Subscribe to Technology