A3PS and its Members

Magna kauft Telemotive AG

26.04.2016 16:41
Foto: Telemotive AG

Der Automobilzulieferer Magna hat den Automobilelektronik-Entwicklungsdienstleister Telemotive gekauft und erweitert sein Programm um Connectivity, HMI und Infotainment.

Neues Fachbuch: Automatisiertes Fahren aus Sicht von Industrie und Wissenschaft

25.04.2016 16:04

Ein neues Fachbuch, herausgegeben von Daniel Watzenig (Bereichsleiter für E/E & Software, VIRTUAL VEHICLE) und Martin Horn (Professor amInstitut für Regelungs- und Automatisierungstechnik, TU  Graz), diskutiert den Status Quo der Forschung und Entwicklung zum Thema Automatisiertes Fahren. Ab Juli 2016 erhältlich!

Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria

25.04.2016 13:19
"Zukünftiges nachhaltiges Energiesystem" Quelle: Fronius GmbH 2015

Österreich bietet sich unter anderem aufgrund seiner bereits seit Jahren auf diesem Gebiet tätigen Industrie- und Forschungsunternehmen optimal für eine Vorzeigeregion an, in der die Vision der nachhaltigen und emissionsfreien Energie- und Mobilitätsregion international sichtbar umgesetzt wird. Diese Umsetzung erfolgt durch die Vernetzung bereits vorhandener Wasserstoff- und Power-to-Gas-Projekte in Kombination mit der Durchführung neuer Projekte. Das Konzept wurde als Sondierung zu „Vorzeigeregion Energie“ in der laufenden 1. Ausschreibung des Klima- und Energiefonds bei der FFG eingereicht. Unterstützen Sie das Projekt gerne unter angegebenem Kontakt mit einem Letter of Interest!

9th International Summer School on PEFCs

21.04.2016 13:21

The Summer School is organized by Graz University of Technology (TUG), Austria in co-operation with Yokohama National University (YNU), Japan and with internationally recognised experts in the field of fuel cell research. The lectures include fundamental studies and advanced aspects of PEFCs.

A3PS-Exkursion wind2hydrogen

15.04.2016 09:58
Helga Prazak-Reisinger (OMV), Renald Kern (Magna) und Martin Beermann (Joanneum Research)

Am 13. April veranstaltete die A3PS im Anschluss an die 15. Mitgliederversammlung eine Exkursion zum Forschungsprojekt wind2hydrogen. Nach einer spannenden Vorstellung der Anlage konnten auch alle Fragen der interessierten Teilnehmer von Helga Prazak-Reisinger (OMV) und Manfred Klell (HyCentA) sowie Markus Sartory (HyCentA) beantwortet werden. Auch ein Exemplar des Toyota Mirai war zur Besichtigung vor Ort. Zum Abschluss konnte man sich bei einer Diskussion im Gemeindezentrum von Auersthal austauschen.

Magna liefert Lichtassistenzsystem für neuen Astra

05.04.2016 16:26
Foto: GM Company

Der Automobilzulieferer Magna hat für Opel das kamerabasierte Lichtassistenzsystem Eyeris entwickelt. Das System basiert auf einer Frontkamera, die kontinuierlich den Verkehr, die Umgebung und den Zustand der Straße überprüft und dauerhaftes Fahren mit Fernlicht ermöglicht.

IEA-HEV Task 27 Workshop in Amsterdam am 12. April

04.04.2016 19:24

Wir möchten Sie auf den Workshop des IEA-HEV Task 27 aufmerksam machen. Organisiert wird der Workshop vom DLR und von JOANNEUM RESEARCH. Der Titel lautet “Experiences and prospects of electric freight vehicles - from city to distributor to transport company, including infrastructure technology”.

Auch möchten wir Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass angegliedert an die A3PS-Konferenz 2016 in Wien ein weiterer Workshop des IEA HEV Task 27 geplant ist. Details dazu folgen demnächst.

Praxisbericht Elektromobilität und Verbrennungsmotor

01.04.2016 14:25

Analyse elektrifizierter Pkw-Antriebskonzepte - Gemeinsam mit dem ÖVK wurde am IFA ein neues Buch veröffentlicht, welches die Möglichkeiten der E-Mobilität dem interessierten Laien und dem Techniker näherbringen soll. Der Praxisbericht fasst im Zuge der letzten Jahre entstandene Analyseergebnisse zusammen. Im Fokus der Untersuchungen stand die Bestimmung der Potenziale moderner PKW-Antriebskonzepte zur Senkung des Energiebedarfs und der Treibhausgasemissionen, ohne dabei die Kosten und Alltagstauglichkeit zu vernachlässigen. 

9. Ranshofener Leichtmetalltage

01.04.2016 14:06

Zum neunten Mal finden im November 2016 die Ranshofener Leichtmetalltage statt und als Qualitätsmerkmal gilt auch diesmal, dass alle Vorträge Premierencharakter haben und Sie als Teilnehmer somit maximal profitieren. Es erwartet Sie eine spannende Diskussion über die neuen Herausforderungen an die Eigenschaften von Werkstoffen, Herstell- und Verarbeitungsprozessen, sowie an die Auslegung und Gestaltung von Bauteilen.

Jetzt einreichen! Johann Puch Automotive Awards

11.03.2016 11:03

In Gedenken an den österreichischen Automobilpionier Johann Puch stiftet Magna alljährlich einen Preis für herausragende Ideen und wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Fahrzeugtechnik, der mit einem Gesamtwert von 20.000 Euro dotiert ist. Hochrangige Jurys, bestehend aus Vertretern der Universitäten, Industrie und Magna, zeichnen jeweils die drei besten Einreichungen in den zwei Kategorien "Master-/Diplomarbeiten" und "Open Innovation" aus. Der Wettbewerb wird in Zusammenarbeit mit dem steirischen Automobilcluster ACstyria und dem Automobil-Cluster OÖ durchgeführt und richtet sich ausdrücklich auch an die Partnerunternehmen der beiden Automobilcluster. 

Einsendeschluss ist der 15. März 2016.
 

Pages

Subscribe to A3PS and its Members