Technology

Neue High Performance-Batterie-Technologie mit 18 min. Ladezeit und aktiver Einzel-Zellen-Kühlung

08.01.2016 10:32

Mit 4,1 kg/kWh und 1,95 dm3/kWh ist das von Kreisel Electric erhältliche Batteriemodul das leichteste am Markt und verfügt optional sowohl über eine aktive Heizung als auch Kühlung. Das Einbauvolumen bleibt auch mit dem Kreisel Thermo-Management exakt gleich. Die Ladeleistung konnte auf bis zu 235 kW erhöht werden, was einer Ladezeit auf 80 % der Batteriekapazität (bei 85 kWh) von nur 18 min. entspricht.

Schwimmende Stromer

07.01.2016 15:04
Die vollständig elektrische Fähre fährt in jeweils etwa 20 Minuten 34 Mal am Tag die sechs Kilometer über den Fjord.

Siemens hat zusammen mit der norwegischen Werft Fjellstrand die Technologie für die erste elektrisch angetriebene Autofähre der Welt entwickelt. Das Elektroschiff ist im Frühjahr 2015 in Dienst gestellt worden und stößt keinerlei Kohlendioxid aus – auch dank des Strommixes in Norwegen.

Faraday Future enthüllt Concept Car

05.01.2016 10:38

Vor wenigen Tagen hat das Startup im Vorfeld der CES in Las Vegas einen Elektro-Sportwagen namens FFZERO1 mit nur einem Sitz und über 1.000 PS Leistung vorgestellt. Interessant ist, was unter der futuristischen Karosse steckt: Die Virable Platform Architecture (VPA) soll es FF ermöglichen, einfach und schnell unterschiedliche Elektroautos zu realisieren. Laut „Welt“ bereiten die Neulinge auch ihren Europa-Start vor, der offenbar von Deutschland aus erfolgen soll. Dazu wurde die FF Europe GmbH in Düsseldorf gegründet. Büros gibt es noch nicht.

Bosch-Sensoren machen den Alltag intelligent

05.01.2016 10:27

Bosch präsentiert auf der CES in Las Vegas im Januar seine neue Generation von intelligenten Sensoren, die nicht nur Smartphones oder Tablets, sondern auch vernetzte Autos intelligent machen.

Neues Getriebe: Kugeln statt Zahnräder

05.01.2016 10:14

Continental hat die Lizenz für das Stufenlosgetriebe „Nuvinci“ übernommen und will es für „urbane Anwendungen“ weiterentwickeln. Auch ZF stößt getriebeseitig in neue Sphären vor.

Delta lädt schneller

04.01.2016 10:06

Delta Electronics hat eine neue Multi-Standard-Schnellladestation vorgestellt, an der bis zu vier E-Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden können. Die maximale Ladeleistung beträgt 120 kW im Gleichstrom- und 65 kW im Wechselstrombetrieb.

Plant Ford eigene Zellen?

04.01.2016 10:04

Ford arbeitet im Rahmen seiner Elektrifizierungs-Offensive zusammen mit dem Batterielabor der Uni Michigan an einer eigenen Zellchemie. Das zumindest berichten die Marktbeobachter von Navigant Research. Bisher bezieht Ford die Zellen für seine elektrifizierten Modelle von LG Chem und Panasonic. Zudem soll das 1923 gebaute Ford Engineering Laboratory modernisiert worden sein, um dort künftig E-Antriebe zu entwickeln.

Verbesserter Festelektrolyt

04.01.2016 10:00

Ein Forscherteam aus Südkorea und den USA hat einen besonders leitfähigen Feststoff-Elektrolyten mit verbessertem Elektrodenkontakt für Li-Ion-Akkus entwickelt. Die erhöhte Leitfähigkeit wurde den Forschern zufolge durch die Zugabe von jodiertem Lithium erreicht.

Suzuki setzt auf Wasserstoff

04.01.2016 09:58

Der japanische Hersteller plant laut dem Wirtschaftsblatt „Nikkei“ die Kommerzialisierung eines Brennstoffzellen-Motorrads. Erste Tests auf öffentlichen Straßen sollen bereits in Kürze beginnen. Zudem plane Suzuki auch die Entwicklung wasserstoffbetriebener Autos.

Stromer-Quartett mit Stern

04.01.2016 09:56

Mercedes will das erste der vier rein elektrischen Modelle im Rahmen seines „Ecoluxe“-Projekts ab 2018 und somit ein Jahr früher als ursprünglich geplant auf den Markt bringen, berichtet Branchen-Insider Georg Kacher. Der Vorstand habe bereits grünes Licht für die sog. Electric Vehicle Architecture (EVA) gegeben. Gebaut werden sollen die Stromer in Bremen, das Absatzziel liege bei 20.000 Fahrzeugen pro Jahr und Modell. Zusätzlich planen die Schwaben laut Kacher ab 2020 auch ein NEV (New Electric Vehicle)-Projekt exklusiv für den chinesischen Markt.

Pages

Subscribe to Technology