A3PS and its Members

TRA 2018 in Wien: Call for Abstracts ist eröffnet

07.02.2017 10:48

Die Transport Research Arena TRA ist DIE größte Forschungs- und Technologiekonferenz im Bereich Transport und Mobilität in Europa. Nach einem Jahrzehnt erfolgreicher Konferenzen in ganz Europa kommt die 7. TRA vom 16. bis 19. April 2018 nach Wien. Der Call for Abstracts ist eröffnet und läuft bis 21. März 2017. WissenschaftlerInnen, ForscherInnen und Ingenieure/innen sind aufgerufen, ihre Abstracts online einzureichen.

Expertenworkshop zum "Water Footprint" von Elektrofahrzeugen in Lebenszyklusanalysen

18.01.2017 16:38

Unter der Leitung vom Zentrum LIFE des Joanneum Research erarbeitete eine Expertengruppe von 12. bis 13. Jänner 2017 den aktuellen Wissensstand zum Water Footprint von Elektrofahrzeugen im Vergleich zu konventionellen Fahrzeugen. Der Workshop ist Teil des laufenden Tasks "Environmental Effects of Electric Vehicles - Water Issues and Benefits of EV Fleets on Energy Consumption and Air Emissions" des Technologiekollaborationsprogramms "Hybrid and Electric Vehicles" im Rahmen der IEA.

Magna stellt ultraleichtes Türmodul vor

16.01.2017 16:22
Bild: Magna

Verglichen mit herkömmlichen Türen konnte Magna das Gewicht eines neuen Türmoduls um über 40 Prozent reduzieren. Die elektronische Verriegelung kommt zudem ohne mechanische Bauteile aus.

A3PS Conference 2017 on 9th and 10th November 2017

11.01.2017 16:03

Save-the-Date: The 12th A3PS Conference will take place on the 9th and 10th November, 2017 at the Tech Gate Vienna. We will keep you informed about the conference in this newsletter.

Liebe Newsletter-LeserInnen

24.12.2016 11:56

In diesem letzten Newsletter des Jahres 2016 möchten wir uns für ihr ungebrochenes Interesse und treue Begleitung durch ein spannendes Automotive-Jahr bedanken.

Die A3PS versucht seit dem Jahr 2007 (und im Rahmen dieses Newsletters seit 2014) Ihnen alle wesentlichen Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich alternativer Antriebe und Treibstoffe näherzubringen.

Zum Jahresende wünschen wir Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und wir freuen uns auf ein produktives gemeinsames Jahr 2017 mit reichlich neuen Entwicklungen und spannenden Neuigkeiten.

Herzlichst, Ihr A3PS-Team

AMFI Newsletter 4/2016

23.12.2016 10:20

The latest AMFI newsletter with contributions from a team of authors in North America, Europe and Asia was realased in December. It contains fuel related news as well as informations from the Technology Collaboration Programme on Advanced Motor Fuels within the framework of the IEA.

Selbstfahrende Autos: Erste Testfahrten auf österreichischer Autobahn absolviert

22.12.2016 13:35

In der Steiermark wurden bereits die ersten Tests mit teilweise selbstfahrenden Autos auf österreichischen Straßen durchgeführt. Speziell ausgerüstete PKW von AVL List und Magna, die selbstständig lenken, bremsen und beschleunigen, sind dafür bei Gratkorn auf die A9 aufgefahren und haben erste Kilometer auf öffentlichen Straßen abgespult. Ermöglicht werden die Tests durch eine kürzlich in Kraft getretene Verordnung des Verkehrsministeriums (bmvit).

AIT scientists develop market-ready rare-earth free machines for next generation electric vehicles

22.12.2016 10:50

The EU-funded project SyrNemo, coordinated by Michele De Gennaro (AIT Austrian Institute of Technology) has developed an electric motor that may help the EU slash its CO2 emissions and reduce toxic emissions detrimental to human health. Prototypes of the motor have been manufactured, qualified and tested, and now researchers and industrial partners are exploring the final pathways of this product to the market.

16. Mitgliederversammlung bei unserem Partner RIC

14.12.2016 14:10
Bild: RIC

Die 16. Mitgliederversammlung der A3PS hat am 13. Dezember 2016 bei der RIC GmbH in Gunskirchen stattgefunden. Nach dem offiziellen Programm und einem Mittagessen wurden die A3PS-Mitglieder von Herrn Ing. Fürlinger durch das RIC sowie durch das BRP-ROTAX-Werk geführt. Im Namen aller A3PS-Mitglieder und Teilnehmer dürfen wir uns recht herzlich für die Gastfreundschaft und die perfekte Organisation sowie die kompetente Führung bedanken.

Workshop "Environmental Effects of Electric Vehicles" in Graz

14.12.2016 10:53

The workshop of the Technology Cooperation Program “Hybrid and Electric Vehicles” (HEV) within the framework of IEA on “Environmental Effects of Electric Vehicles – Water Issues and Benefits of EV Fleets on Energy Consumption and Air Emissions” is taking place on January 12 -13, 2017 in Graz, Austria. The aim of the workshop is to present and discuss the current status and the future perspectives of the environmental performance of Electric Vehicles in comparison to conventional vehicles with an internal combustion engine (ICE) in a life cycle perspective.

For further information and registration please contact Gerfried Jungmeier.

Pages

Subscribe to A3PS and its Members