postponed: Automotive Tech Days USA 2020

Monday, November 30, 2020 (All day) to Wednesday, December 2, 2020 (All day)
Detroit, Michigan, USA

Update des Veranstalters:

Aufgrund der aktuellen globalen Entwicklungen und Terminstornierungen bzw. Bedenken der Fahrzeughersteller, wird der Austria Showcase "Automotive Tech Days USA 2020" auf einen späteren Termin verschoben. Wir arbeiten aktuell an einem neuen Datum und werden die Teilnehmer und Interessenten so schnell wie möglich informieren. Bei Fragen zu dieser Verschiebung, einem neuen Datum oder anderen Anliegen, steht Ihnen das AußenwirtschaftsCenter Chicago jederzeit telefonisch (+1-312-644-5556 DW 205) oder via Email (chicago@wko.at) zur Verfügung. 

----------------------------------------------------------------------------------

Das österreichische AußenwirtschaftsCenter Chicago veranstaltet den Austria Showcase "Automotive Tech Days 2020" für österreichische Firmen mit Interesse am US Automotivmarkt und ggf. deren US-Tochterunternehmen.
Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit AGORIA, dem führenden Technologiecluster Belgiens sowie dem Automobilcluster Oberösterreich organisiert. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Termine bei Fahrzeugherstellern und Zulieferbetrieben der US-Automotivindustrie organisiert. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, innovative Produkte und Services zu präsentieren direkt bei den US Unternehmen zu präsentieren. Das Format dieser „In House“ Ausstellungen bietet eine einzigartige Plattform um wertvolle Kontakte zu Vertretern aus Technik, Einkauf und Management zu knüpfen. Bisher bestätigte Termine bei FCA, Toyota und Bordrin Motors.

Die Anzahl der teilnehmenden Unternehmen wird von den besuchten US Unternehmen vorgegeben, die Plätze werden auf First Come First Serve Basis nach erfolgter Anmeldung vergeben. Es werden ausschließlich Unternehmen für diese Termine eingeladen, die eine Produkt- oder Serviceinnovation präsentieren können. Aufgrund der Auswahlkriterien der US Firmen, ist die Teilnahme für österreichischen Unternehmen der folgenden Produkt- und Servicebereiche interessant:

  • Vehicle electrification
  • Smart & Connected Mobility
  • User Experience
  • Smart Production

Diese Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.